Hildegard F. schickt mir eine E-Mail mit der Aufforderung: "Bitte keine weiteren SPAM-Mails!"

Sie hat damit auf eine Viagra-Reklame von Angelika Walter geantwortet. Die angebliche Frau Walter hat nämlich als Absender Smaanmo.Zyiuocomi@huscholz.de angegeben.

Liebe Frau F. und alle Spamgeplagten: Ich habe nichts damit zu tun.

So wie Sie einen Brief senden und jeglichen Phantasie-Absender verwenden können, nutzen Spammer leider mein huscholz.de im gefälschten Absender.

Zurück